12.10.2019 – FÜR ALLE FRAUEN: Professionell verhandeln, mehr rausholen.

Ein Verhandlungstraining für Frauen am 12. Oktober 2019 in Frankfurt

Mehr Verantwortung und Gehalt, andere Aufgaben? Auch 2019 haben die BücherFrauen Frankfurt das passende Training dafür bei mir gebucht: »Professionell verhandeln, mehr rausholen«.

Verhandlungsstrategien Workshop bei den Bücherfrauen FrankfurtDie Themen des Workshops 2019

  • Mit bewussten Formulierungen zum Ziel? Hilfreiche Verhandlungsrhetorik.
  • Wer sitzt am längeren Hebel? Wie wir es herausfinden und beeinflussen können.
  • Besser mündlich oder schriftlich verhandeln? Kriterien für die Wahl der besten Kommunikationskanäle.
  • Verhandeln Frauen anders als Männer? Der Umgang mit Gendereffekten und Stereotypen.

Check das Video für eine kleine Erklärung


 

Termin, Ort, Organisation

Samstag, 12. Oktober 2019, 10.30 bis 18.30 Uhr im Saalbau Südbahnhof
(Hedderichstraße 51, 60594 Frankfurt am Main; barrierefrei)


Die Teilnahmegebühren im Überblick

Frühbucherinnen sind im Vorteil – bis 31. Juli!

  • BücherFrauen: 70 Euro (Frühbucherinnen: 55 Euro)
  • Frauen der Frankfurter Netzwerke AVP, DMW, IO, JVM, texttreff, VdÜ, VFLL: 90 Euro (Frühbucherinnen: 70 Euro)
  • externe Teilnehmerinnen: 120 Euro (Frühbucherinnen: 90 Euro)

Das Training eignet sich für Berufseinsteigerinnen und -erfahrene gleichermaßen. Auch Teilnehmerinnen des ersten Verhandlungsworkshops 2018 bei den BücherFrauen Frankfurt mit werden hier Weiterführendes zum Thema erfahren.


Hier geht’s zur Website der Bücherfrauen Frankfurt und unter workshopffm@buecherfrauen.de kann frau sich direkt verbindlich anmelden.