ab 24.05.2024: ‚Erfolgreich Verhandeln – Weiterbildung in 3 Tagen zur ‚Zertifizierten Verhandlungsführer:in‘

von with Kommentare deaktiviert für ab 24.05.2024: ‚Erfolgreich Verhandeln – Weiterbildung in 3 Tagen zur ‚Zertifizierten Verhandlungsführer:in‘

Am 24. Mai 2024 startet an der Frankfurt University of Applied Sciences ein neuer Zertifikatskurs für Führungskräfte, Angestellte und Selbständige, die ihre Verhandlungskompetenz stärken und zukünftig in Verhandlungen die Führung übernehmen wollen.

Es ist ein berufsbegleitender Kurs an 3 Freitagen (Termine unten), der mit einer Prüfung abschließt. Nach bestandener Prüfung können Sie sich ‚zertifizierter Verhandlungsführer:in‘ nennen. Hier weiterlesen

06.03.2024 – ONLINE Mittagsimpuls: Lohngerechtigkeit verhandeln.

Der diesjährige EQUAL PAY DAY fällt auf den 6. März. Bis zu diesem Tag haben Frauen in Deutschland sozusagen umsonst gearbeitet – denn sie verdienen 6% weniger als Männer.*

Frauen haben es deshalb in Gehaltsverhandlungen doppelt schwer: Sie haben den Gender Pay Gap vor Augen, den sie immer mit verhandeln müssen. Und als wäre das nicht genug, Hier weiterlesen

Radio-Interview zum Thema: VERHANDELN mit dem RAI Südtirol

Am Rande des 11.Frauentreffs der Wirtschaftsförderung Bozen im Mai 2023 hat Moderatorin Jutta Wieser zudem ein Interview mit mir gemacht für den Südtiroler Radiosender RAI. Das gibt es jetzt hier zu hören (7 Minuten Zuhörzeit) „Verhandeln Frauen denn anders als Männer?“, war ihre Einstiegsfrage und dann bat sie mich dann noch um Tips fürs bessere Verhandeln – speziell für Frauen.

350 Frauen waren versammelt und lauschten den zwei Vorträgen zum Thema ‚Erfolgreich Verhandeln‘ von Samantha Gamberini und mir. Coole Veranstaltung ;-)Elfter Frauentreff bei der Wirtschaftsförderung Bozen - Vortrag von Anja Henningsmeyer

04.12.2023 – Es geht nicht nur um Geld. Wie Sie Gehaltsverhandlungen erfolgreich gestalten.

Allein der Gedanke an eine Gehaltsverhandlung löst bei vielen – vor allem bei vielen Frauen – schon Unwohlsein aus. Entsprechend nervös steigen sie dann in die Verhandlung ein, die Stimme wird unsicher. Frauen und Gehälter sind zwei Themen, die auch 2023 noch immer nicht in dieselbe Richtung laufen.

Dabei ist die Frage an sich schon längst geklärt: Frauen sollen das Gleiche verdienen wie ihre Kollegen. Doch Statistiken zeigen eine andere, traurige Realität. Die unbereinigte Lohnlücke – der sogenannte Gender Pay Gap – betrug laut World Economic Forum 2022 in Deutschland 19,9 %. Die Lohnlücke hält sich auch durch gesellschaftliche Stereotypen, die Verhandlungen um Entlohnungen oft unterschwellig beeinflussen. Hier weiterlesen

22.11.2023 – ONLINE: Unkooperative Verhandlungspartner:innen. Tipps für erfolgreiche Verhandlungen

von with Kommentare deaktiviert für 22.11.2023 – ONLINE: Unkooperative Verhandlungspartner:innen. Tipps für erfolgreiche Verhandlungen

Ein 90minütiges Webinar des WIFi Bozen speziell für Frauen: Unternehmerinnen, weibliche Führungskräfte, Freiberuflerinnen und qualifizierte Mitarbeiterinnen, die noch erfolgreicher verhandeln und ihre Wirkung steigern möchten.

Im Mittelpunkt steht ein Filmbeispiel, in dem jemand in einer wichtigen Sache auf einen völlig unkooperativen Verhandlungspartner trifft. Gemeinsam analysieren wir die Szene im Hinblick auf rhetorische und taktische Mittel einer professionellen Verhandlungsstrategie.

Im Austausch mit mir werden zudem unterschwellige Faktoren ermittelt, die als sogenannte ‚Hidden Agenda‘ Hier weiterlesen

10.+11.10.2023 – Qualifizierungsworkshop für den Hessischen Landtag

Ich freue mich, beim Start des einjährigen Mentoring-Programms für weibliche Nachwuchsführungskräfte in der Kanzlei des Hessischen Landtags dabei zu sein! Bestandteile dieser Programm-Premiere sind das Mentoring sowie Qualifizierungsworkshops zur beruflichen und persönlichen Weiterbildung. Der Ausbau der Konflikt- & Verhandlungskompetenz gehört natürlich dazu.

Als sog. ‚externe Expertin‘ führe ich den zweitägigen Workshop „Karriere gestalten. Mit bewusster Kommunikation auch schwierige Gespräche führen.“ durch. Hier weiterlesen

03.+06.10.2023 – ONLINE: What you always wanted to know about price negotiations but were afraid to ask.

von with Kommentare deaktiviert für 03.+06.10.2023 – ONLINE: What you always wanted to know about price negotiations but were afraid to ask.

Back in 2023 for EAVE’s producers workshop – a further training for international film and media producers.

The online negotiation course is based on a case study combined with an interactive exercise. In the role of a buyer or a seller producers negotiate the price for a filmscript. Ensuing the exercise a step-by-step analyisis will Hier weiterlesen

22.09.2023 – Die Kunst erfolgreich zu verhandeln, auch mit schwierigen Partner:innen.

Wie funktioniert unsere Wahrnehmung, auf der wir in Verhandlungen Argumentationen und Interpretationen aufbauen? Welche Strategien gibt es, um auch unkooperative Verhandlungspartner:innen auf seine Seite zu ziehen? Das sind zwei Fragen denen wir in diesem vierstündigen Verhandlungsworkshop auf den Grund gehen.

Ein entscheidendes Thema dabei sind unterschiedliche Kommunikationsweisen zwischen den Geschlechtern.

  • Verhandeln Männer und Frauen unterschiedlich?
  • Wie gehen Sie sinnvoll mit unterschiedlichen Kommunikationsweisen um, damit Sie sich auch in schwierigen Gesprächen gut positionieren?

Hier weiterlesen

18.+19.09.2023 – Qualifizierungsworkshop ‚Erfolgreich verhandeln‘

Im Beruf wie im Leben bekommen wir nicht, was wir verdienen, sondern was wir aushandeln. Um die eigene Karriere voranzutreiben, braucht es auch den Mut zum Konflikt und Verhandlungsgeschick.

Der Workshop „Erfolgreich verhandeln“ bietet sowohl professionelle Strategien als auch individuelle Inspirationen.

Denn weit über Strategien, Taktiken und Argumentationen hinaus hilft ein tieferes Verständnis für Konfliktgespräche dabei, in schwierigen Verhandlungen den Kopf oben zu halten – oder elegant auszusteigen. Hier weiterlesen

12.09.2023 – Wie man unkooperative Verhandlungspartner:innen auf seine Seite bringt.

Ein kurzer und kompakter 3-stündiger Workshop für die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen.

Wir analysieren zusammen ein kurzes Filmbeispiel und besprechen – unter Zuhilfenahme eines Fragebogens – dramaturgische und rhetorische Kommunikationskniffe, wie mit unkooperativen Menschen umgegangen werden kann, mit denen wir dennoch zusammenarbeiten müssen oder wollen. Hier weiterlesen