Selbstbewusst in die Gehaltsverhandlung … ?

Man/frau erlaube mir das Fragezeichen dahinter. Weil die Fragen auf dem 7. FOM Frauen-Forum in Frankfurt am 15. Oktober 2019 eben doch daraufhin wiesen, dass es nicht so einfach ist mit dem Selbstbewusstsein.

Zusammen mit meinen erfahrenen Kolleginnen Ute Gerhardt und Janet Winkler aus dem EWMD-Netzwerk stand ich auf dem Panel, um mit den anwesenden Frauen Tipps, Tricks und Erfahrungen zum Thema ‚Gehaltsverhandlungen‘ zu teilen.

Sophia Dunker von der Firma Talent Acquisition Robert Walters hatte mit ihrem Impulsvortrag die Vorlage geliefert  – und dann prasselten die Fragen. Unter der furiosen Moderation von EWMD-Kollegin Nadine Meloth hatten wir eine angeregte Podiumsdiskussion.

Nicht nur junge, auch viele berufserfahrene Frauen, zum Teil aus dem HR Bereich, diskutierten über: Wieviel dürfen Berufsanfängerinnen fordern? Wie bringen wir Forderungen rüber? Und: wie gehen wir mit einem NEIN um?

Die grundlegende Antwort darauf lautet: Nicht einschüchtern lassen, nicht aufgeben und gut vorbereiten 🙂

Foto Frau Winkelmann Businessfotografie Anja Henningsmeyer FOM

 

Fotos: Frau Winkelmann Businessfotografie

Programm FOM_FrauenForum_2019