28.06.2023 – Durchschauen, was läuft. Was in Verhandlungen wirklich weiterhilft.

In diesem Eintages-Workshop (10-18 Uhr) schauen wir uns konkrete Strategien und Taktiken an, mit denen wir Frauen generell unsere Verhandlungskompetenz stärken.

Konkret bedeutet das:

  • Wir werfen gemeinsam einen Blick auf die sogenannte ‚Genderkommunikation‘, die es Frauen oft schwer macht, sich in männerdominierten Kontexten zu behaupten.
  • Wir lernen, Verhandlungsmachtaufzubauen und uns aktiv und systematisch auf Verhandlungen vorzubereiten.
  • Wir schärfen unseren Blick für die ‚Hidden Agenda‘, die – meist unausgesprochen – an jedem Verhandlungstisch mitentscheidet.
  • Anhand eines Filmbeispiels reflektieren wir den Umgang mit unkooperativen Verhandlungspartnern.
  • In einer interaktiven Übung erproben wir ganz praktisch unsere Verhandlungskompet Hier weiterlesen

23.+24.06.2023 – Erfolgreiche Verhandlungsstrategien für Beruf und Alltag

Wir alle verhandeln täglich! Manchmal ohne es so zu nennen: um Arbeitsinhalte, um Geld, um die Anerkennung unserer Bedürfnisse, und vieles mehr. Wer bewußt verhandelt ist effizienter in seiner Zielerreichung.

Was Sie aus diesem Seminar mitnehmen:

Hier weiterlesen

01.+07.06.2023 – ONLINE: Wenn Du was hast, das ich gern hätt‘

… „Kleine praktische Verhandlungsübung an einem konkreten Fallbeispiel“ lautet der Untertitel dieser besonderen Verhandlungsübung: wenig Zeiteinsatz – viel Lerneffekt!

Ein Workshop im neuen Netzwerk der Career Center an deutschen, österreichischen und schweizerischen Musik- und Kunsthochschulen.
Ich darf dieses Netzwerk-Angebot mit einem ersten Online-Kurs eröffnen – was mich besonders freut, denn überregional viele verschiedene Themen anzubieten, verbunden mit der Möglichkeit dass sich Studierende und Alumni überregional vernetzen ist doch großartig! Hier weiterlesen

25.05.2023 – VORTRAG: Durchschauen was läuft. Was Sie in Verhandlungen wirklich weiterbringt.

Ein ‚Deep dive‘ in Verhandlungsführung in nur 45 Minuten? Auf dem Event der Wirtschaftsförderung in Bozen werde ich es versuchen!
Als eine von zwei Referentinnen beim ’11. Treffpunkt Frau in der Wirtschaft‘ trage ich etwas zum Thema 2023: ‚Erfolgreiche Verhandlungsführung‘ bei.

In meinem Vortrag geht es um Hebelansätze und wie neurobiologische Erkenntnisse uns für eine cleveres Verhandlungsverhalten weiterhelfen. Hier weiterlesen

Equal pay day 2023 – Meine Beiträge im Hörfunk und der hessenschau

Alle Jahre wieder ‚zelebrieren‘ wir den Gender Pay Gap #genderpaygap: die Lohnlücke (die es übrigens nicht nur zwischen Männern und Frauen gibt, sondern auch zwischen sexuellen Identäten 😦)

Frauen haben im Jahr 2022 in Deutschland pro Stunde durchschnittlich 18 % weniger verdient als Männer. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilte, erhielten Frauen mit durchschnittlich 20,05 Euro einen um 4,31 Euro geringeren Bruttostundenverdienst als Männer (24,36 Euro). (Quelle: destatis.de)

Frauen mit vergleichbaren Qualifikationen, Tätigkeiten und Erwerbsbiografien wie Männer verdienten im Schnitt 7 % weniger pro Stunde als ihre männlichen Kollegen.

Können wir dem mit unserem individuellen Verhandlungsverhalten begegnen?

Hier weiterlesen

23.05.2023 – ONLINE: Gehaltsverhandlungen für Frauen

Für Studierende der RWTH: ein sechsstündiges Online-Seminar zum Thema: Gehaltsverhandlungen – speziell für Frauen.

Eigentlich sollten Frauen das Gleiche verdienen wie ihre Kollegen. Doch die Statistiken zeigen nach wie vor eine andere, traurige Realität. Die bereinigte Lohnlücke – der Gender Pay Gap – beträgt hierzulande immer noch 6,4 Prozent. Darum zeige ich Frauen, wie es im Beruf in finanzieller Hinsicht vorwärtsgehen kann – hin zu einer angemessenen Bezahlung. Hier weiterlesen

09.05.2023 – Online: Wortlos argumentieren – Körpersprache im Meetingraum

Für rund 200 Frauen des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) gibt es am 9. Mai einen kurzen, knackigen Inhouse-Workshop über Situationen, die – zugegebenermaßen nicht nur, aber besonders – Frauen häufiger in Meetings erleben: Wie sich Macht und Arroganz auf körpersprachlicher Ebene ausdrücken und in kurzen verbalen Angriffen explizit werden.

Wenn wir so etwas erleben, reagieren wir oft perplex und ineffizient. Hier weiterlesen

25.04.2023 – ‚Ehrliche Signale‘ – wie Körpersprache unsere Verhandlungen beeinflusst

Geschulte Verhandler*innen wissen in der Regel sehr genau, wie sie Verhandlungen vorbereiten und ihre rationalen Forderungen und Angebote im Verhandlungsprozess verbal rüberbringen.

Nur wenige widmen sich allerdings mit der gleichen Sorgfalt den körpersprachlichen Signalen, die die Verhandlungspartner*innen oft unbewusst aussenden und empfangen. Hier weiterlesen

09.+10.03.2023 – Geschickt Verhandeln an der Hochschule RheinMain

Wer erfolgreich verhandeln will, braucht neben dem Mut zum Konflikt auch das Wissen, wie man kommunikative und rhetorische Instrumente anwendet. Denn wer bewusst und geschickt verhandelt, erreicht seine Ziele leichter.

Dazu bietet die Hochschule RheinMain auch 2023 wieder für Studierende aller Fachbereiche an mehreren Terminen zweitägige Verhandlungskurse mit mir an. Hier weiterlesen