15.10.2020 – Weg mit dem Gender Pay Gap. So bekommen wir, was wir verdienen!

Profi-Strategien für selbstbewusstes Verhandeln.

Frauen und Geld – zwei Themen, die auch 2020 noch nicht in dieselbe Richtung laufen.

Dabei ist die Frage an sich eigentlich schon lange geklärt: Frauen sollten das Gleiche verdienen wie ihre Kollegen. Doch Statistiken zeigen eine andere, traurige Realität. Hier weiterlesen

17.+ 16.09.2020 – ONLINE: Geschickt verhandeln in der Hochschule RheinMain

Für Studierende aller Fachbereiche der Hochschule RheinMain, die besser verhandeln wollen gibt es 2020 auch wieder die Möglichkeit, ein Seminar mit mir zu belegen. In diesem Jahr: online!

Es geht um Einflussfaktoren, Verhandlungsstrategien und -Taktiken. Hier weiterlesen

04.09.2020 – So verhandeln Frauen erfolgreich II (Vertiefungskurs)

So verhandeln Frauen erfolgreich II ist ein Weiterbildungsangebot für alle Teilnehmerinnen, die an einem ersten Kurs mit mir teilgenommen haben: Hier bauen Sie Ihr Wissen, Ihre Analysefähigkeit und Ihr Verhandlungsgeschick weiter aus und können das erworbene Wissen in einem geschützten Trainingsraum praktisch anwenden.

Hier weiterlesen

27.+28.08.2020 – The Art of Efficient Negotiation

In daily life, we negotiate on numerous occasions. We negotiate for prices, projects, our needs and much more. You will increase your power to achieve satisfying agreements  if you take a systematic approach to negotiation.

This includes understanding and reflecting: Upon your negotiation style and knowing how to implement various negotiation strategies. Hier weiterlesen

21.08.2020 – Es geht nie nur um Geld. Honorar- und Gehaltsverhandlungen erfolgreich gestalten.

Wer professionell vorbereitet in Verhandlungen geht, holt mehr raus. Und ist emotional weniger beeinflussbar. Für Selbständige wie für Angestellte zahlt es sich aus, erkennen zu können, welche Faktoren am Verhandlungstisch eine Rolle spielen Hier weiterlesen

27.4.+8.5.2020 – WEBINAR: Erfolgreiche Verhandlungsstrategien für Beruf und Alltag

Verhandlungen finden zwischen Menschen statt, die sich (noch) nicht einig sind.
Worauf müssen wir also in solch sensiblen Situationen achten, wenn wir über Medien verhandeln – also per Telefon, per Mail oder per Chat? Hier weiterlesen